Aprikose

Sorte:  Iziagat (S)

Obstart: Prunus armeniaca

Herkunft

Züchter, Ort INRA, Frankreich
Lizenzinhaber CEP Innovation, Frankreich
Typen, Selektionen Klon INFEL A 4846
Schutzrechte EU-Sortenschutz beantragt

Blüte

Zeitpunkt, Blühstärke frühe bis mittlere Blütezeit, idealer bis hoher Blütenansatz
Fertilität selbstfertil

Frucht

Reifezeit mittel, 10-12 Tage nach 'Orangenaprikose'
Größe, Form mittelgroß, länglich-elliptisch, mäßige Naht
Farbe nahezu 100 % flächige purpurfarbene Deckfarbe
Fruchtfleisch intensiv orange bis rötlich, mittelfest, mit zunehmender Reife nimmt die Festigkeit ab, sehr saftig
Geschmack aromatisch-würzig mit feiner Säure in der nicht störenden, samtigen Fruchtschale
Platzempfindlichkeit geringe Tendenz zum Reißen an der Naht
Steinlöslichkeit sehr gut
Lagerung gut

Baum

Wuchs mittelstark bis stark, halbaufrecht, gut garniert, großes Blatt mit roten Blattadern und auffällig roten Triebspitzen
Ertrag ideal mit gleichmäßiger Verteilung

Beurteilung

Eine Rouge-Aprikose der neuen Generation!

Die mitten in der Aprikosensaison reifende rotschalige Sorte Iziagat (S) überzeugt sowohl im Geschmack als auch in der Ausfärbung der Früchte. Auch die relative Platzstabilität spricht für sich. Die Präsentation in der Obstschale zusammen mit den klassischen orangefarbenen Aprikosensorten ist einzigartig. Zu beachten ist die für Rouge-Aprikosen schnellere Abreife mit kurzem Erntefenster.

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com