Aprikose

Marke: SPRING BLUSH ®

Sorte:  EA 3126TH (S)

Obstart: Prunus armeniaca

Herkunft

Züchter, Ort Pépinières Escande, Saint-Vite, Frankreich
Lizenzinhaber Benoit Escande, Edition, Frankreich
Typen, Selektionen Klon INFEL 4329
Schutzrechte EU-Sorten- und Markenschutz

Blüte

Zeitpunkt, Blühstärke frühe Blütezeit, mittlerer bis idealer Blütenansatz
Fertilität selbststeril, intersteril mit EARLY BLUSH ® Rutbhart (S)
Bestäubersorten CARMINGO ® Pricia (S), TSUNAMI ® EA 5016 (S), PINKCOT ® Cotpy (S), PINK MARRY ®, CARMINGO ® Mediabel (S), Flopria (S), Orangenaprikose, Robada (S), Goldrich, Iziagat (S), Harogem
Frostanfälligkeit mittlere Anfälligkeit der Blütenknospen gegenüber Winterfrost

Frucht

Reifezeit sehr früh, 10-12 Tage vor 'Orangenaprikose'
Größe, Form knapp mittelgroß, rundlich bis oval mit schwacher Seitennaht
Farbe intensiv orange Grundfarbe, bis 30 % flächig hellrote Deckfarbe
Fruchtfleisch orange, zur Vollreife mit feiner Textur, sehr saftig
Geschmack süß-aromatisch mit betonter Säure in der Schale
Platzempfindlichkeit sehr gering
Steinlöslichkeit sehr gut lösend
Lagerung gut

Baum

Wuchs schwach bis mittelstark, Baum empfindlich gegenüber Winterfrost
Ertrag früh einsetzend, mittleres Ertragsniveau

Beurteilung

Die frühe Aprikosensorte SPRING BLUSH ® EA 3126TH (S) schließt die Lücke zwischen TSUNAMI ® EA 5016 (S) und PINK MARRY ® Eine zu frühe Ernte wirkt sich negativ auf die Fruchtqualität aus und kann insbesondere bei Direktvermarktern den Absatz der gesamten Saison beeinflussen.

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com