St. Julien A

Bewährte Unterlage im mittelstarken bis starken Wuchsbereich

Wuchsstärke

75% gegenüber Pfirsichsämling MONTCLAR ® Chanturgue

Herkunft

East Malling, GB

Abstammung

Selektion aus der Herkunft St. Julien d'Orléans

Eigenschaften

Mittel bis stark wachsende Unterlage. Mittelfrüh einsetzende, hohe Erträge. Bei reichtragenden und schwachwüchsigen Sorten wird der positive Einfluss auf die Fruchtgröße besonders deutlich. Gut verzweigend mit kompakter Krone. St. Julien A fördert einen frühen Triebabschluss.

Pflanzabstand

2,5 - 3 m x 3,5 - 4,5 m

Standort

Hohe Anpassung an unterschiedliche Bodenarten. Aufgrund der Wuchsstärke sind allerdings leichtere Böden zu bevorzugen. Nur bedingt staunässeverträglich. Die geringe Chloroseanfälligkeit macht den Anbau auch auf Standorten mit hohen pH-Werten möglich. Auf schweren Böden ist das Wachstum deutlich stärker. Die Ausläuferbildung ist abhängig von der Bodenart; meist aber sehr gering.

Reagiert in Containerkultur sensibel, wodurch Ausfälle bei Überwinterung möglich sind.

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com