Aprikose

Marke: ORANGE SUMMER ®

Sorte:  Zaitorde (S)

Obstart: Prunus armeniaca

Herkunft

Züchter, Ort Floyd Zaiger, Kalifornien, USA
Lizenzinhaber International Plant Selection, Frankreich
Kreuzungsnummer 13597 Cot
Typen, Selektionen Klon INFEL 4378
Schutzrechte EU-Sorten- und Markenschutz

Blüte

Zeitpunkt, Blühstärke mittelfrühe Blütezeit, idealer bis hoher Blütenansatz
Fertilität selbstfertil
Frostanfälligkeit sehr geringe Anfälligkeit der Blütenknospen gegenüber Winterfrost

Frucht

Reifezeit sehr spät, ca. 35 Tage nach 'Bergeron'
Größe, Form mittelgroß, rundlich, leichte Naht
Farbe intensiv orange Grundfarbe bei hochreifen Früchten, 30-60% leuchtend hellrote und gesprenkelte Deckfarbe
Fruchtfleisch orange, saftig mit angenehmer Textur
Geschmack mild aromatisch, leichte Säure in der zarten Schale
Platzempfindlichkeit sehr gering
Steinlöslichkeit Stein liegt vollkommen frei
Lagerung gut

Baum

Wuchs mittelstark, breit ausladend, sehr gut verzweigend, mattgrünes, kleinblättriges Laub
Ertrag mittel bis ideal, neigt wie 'Goldrich' zu Junifruchtfall, daher sollte die Ausdünnung erst später erfolgen

Beurteilung

Die in unserer Klimazone am spätesten reifende Aprikose. Sie überzeugt durch ihre attraktive Optik und die sehr hohe Platzstabilität. Aufgrund der sehr späten Reifezeit sollte für eine gute Ausreife der Anbau nur in warmen Lagen erfolgen.

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com