Süßkirsche

Marke: PAPILLON ®

Sorte: Pillangó (S)

Obstart: Prunus avium

Herkunft

Züchter, Ort Brózik Sándor und Apostol János, Budapest-Erd, Ungarn
Lizenzinhaber Artevos, Deutschland
Kreuzungsnummer VI 2/101
Schutzrechte EU-Sortenschutz beantragt, EU-Markenschutz

Blüte

Zeitpunkt mittelspät bis spät, ideale bis hohe Blühstärke
Fertilität selbststeril
S-Allele, Sterilitätsgruppe S6 S12, Gruppe 24
Bestäubersorten Carmen (S), Early Korvik (S), STARBLUSH ® SPC 207 (S), Schneiders Typen, Walter (S), Kordia, Klara (S), STARDUST ® 13 N 07-70 (S), Henriette (S), Areko (S), Rubin, Irena (S), Regina, KIR LAMOUR ® KSG 24 A (S), CERASINA ® Final 12.1 (S)
Inkompatibel mit Aida (S)

Frucht

Reifezeit mittel, 5. Kirschwoche, durchschnittlich 20 Tage nach 'Burlat'
Größe, Form groß, 28-30 mm, 11-13 g, nieren- bis herzförmig mit stumpfer Spitze, mittellange bis lange, grüne Stiele von guter Stärke
Farbe bicolor
Fruchtfleisch cremefarben, fest und knackig, Festigkeitsindex 70-75 zur Vollreife, sehr saftig
Geschmack aromatisch mit fein ausgewogenem Zucker-Säure-Verhältnis, kein Bitterton, 18 Brix zur Vollreife
Platzempfindlichkeit gering
Lagerung gut, Stiele bleiben grün

Baum

Wuchs mittelstark, kompakt und nicht verkahlend, halbaufrecht bis ausladend, gute Neutriebbildung, sehr gut garniert, für Spindelerziehung bestens geeignet, gesundes Laub und Holz
Ertrag Jährlich wiederkehrendes ideales bis hohes Ertragsniveau mit sehr guten Fruchtgrößen. Die Früchte hängen gleichmäßig dicht ohne die Bildung von Klumpen. Durch die längeren Stiele erreicht man sehr hohe Pflückleistungen

Beurteilung

PAPILLION ® Pillangó (S) ist eine in der 5. Kirschwoche reifende bicolore Süßkirsche mit langem Erntefenster. Besonders hervorzuheben sind die geringe Platzanfälligkeit und Neigung zu Windschlagflecken, das intensive Aroma und die angenehme Fruchtfleischtextur. Des Weiteren hat die gute Baum- und Laubgesundheit in allen Prüfungsjahren überzeugt.

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com