Zwetschge

Marke: FRANZI ®

Sorte: Wei 1408 (S)

Obstart: Prunus domestica

Herkunft

Züchter, Ort Dr. Michael Neumüller, Technische Universität München und Bayerisches Obstzentrum Hallbergmoos
Lizenzinhaber Dr. Michael Neumüller, Bayerisches Obstzentrum Hallbergmoos
Eltern, Abstammung Hanka (S) x Cacaks Frühe
Schutzrechte EU-Sortenschutz beantragt, EU-Markenschutz

Blüte

Zeitpunkt mittelfrüh
Fertilität selbstfertil
Befruchter Katinka (S), Cacaks Schöne (laut Züchterangaben)

Frucht

Reifezeit mittelfrüh, 4. Zwetschgenwoche
Größe, Form mittelgroß bis groß, 36-48 mm, oval
Farbe blau bis blauviolett, stark beduftet
Fruchtfleisch zur 1. Pflücke grünlich-gelb, vollreif intensiv gelb bis leicht bernsteinfarben, fest
Geschmack harmonisches Zucker-Säure-Verhältnis mit hohem Zuckergehalt für eine Frühsorte
Steinlöslichkeit sehr gut steinlösend
Scharka fruchtscharkatolerant

Baum

Wuchs mittelstark bis stark, relativ aufrecht, mittelstark verzweigte Triebe, gute Garnierung
Ertrag hoch

Beurteilung

Charakteristisch für die frühreifende Zwetschgensorte FRANZI ® ist der gute Geschmack, die Fruchtgröße und die Festigkeit. Die Früchte eignen sich sowohl zum Frischverzehr als auch zum Backen.

Download

gräb gbr gehölze und obstbau | bassenheimer straße 49 | d-56220 kettig | tel.: +49 (0)2637 - 940 173 | fax: +49 (0)2637 - 940 174 | mail: info(at)graeb.com